Frühling, Sommer und dahinter gleich der Herbst und dann der Winter – ach, verehrteste Mamsell, mit dem Leben geht es schnell!

Wilhelm Busch

Herzlich willkommen!

Wir sind Gartengestalter, Pflanzenkenner und Grünliebhaber. Für unsere Kunden entwerfen und planen, realisieren und pflegen wir Grünflächen und Natur-Pools. Dabei ist uns Einerlei, ob Ihr Grundstück groß oder klein, wild oder ordentlich, hügelig oder gerade ist. Denn Grünes und Gutes rund ums Haus lässt sich auf jeder Fläche realisieren.

Wenn Sie also drauf und dran sind, Ihren Garten anzulegen oder umzugestalten, dann begleiten wir Sie auf diesem schönen Weg sehr gerne. In über 500 Gärten haben wir in den letzten 25 Jahren zu Spaten, Schaufel und Rechen gegriffen, und von einigen dieser Liebhaberstücke können Sie sich gleich ein eigenes Bild machen. Sie finden nicht in jedem Garten alles – das wäre bei der Vielfalt von Teich und Rollrasen über Rosen, Stauden, Büsche und Bäume bis hin zu Beleuchtung, Beschattung und Beregnung auch wirklich zu viel verlangt. Aber in unserem Portfolio finden Sie all das und können es auch verlangen – samt individueller Beratung, gründlicher Planung und ordentlicher Umsetzung.

Legen wir los. Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

H

Karl Haas Gartengestaltung
Unterbachstraße 15
88422 Bad Buchau

T.  07582 1662
F.  07582 630
M. 0171 7277047

info@gartenbau-haas.de

 

Referenzen

Auch andere Leute haben schöne Gärten.
Spickeln Sie rein, saugen Sie auf!

Erfrischung gefällig?

Na los: eintauchen, abtauchen, auftanken.

Mein Gartentipp

Im Winter hat der Garten Ruhe. Jedenfalls überwiegend. Dennoch gibt es ein paar Kleinigkeiten, die Sie tun oder uns erledigen lassen können:

Pflege von Großbäumen und Sträuchern
Damit im Frühjahr alles schön wächst und Bäume und Sträucher kräft austreiben können, brauchen sie Platz. Daher sind wir momentan in vielen Gärten mit Messer und Schere unterwegs und machen die Großpflanzen bereit für den kommenden Frühling.

Zurückstutzen kleinerer Pflanzen

Ihnen ist bei diesem sonnigen Winter nach Gartenarbeit? Dann stuzten Sie doch Ihre Blüten- und Kleinsträucher. Alles an Obstgehölz lassen Sie jedoch bitte stehen, das ist erst im März an der Reihe. Und auch die Folien, mit denen Sie Ihre Stauden abgedeckt haben, lassen Sie an Ort und Stelle. Der Schnee kann bis zu den Eisheiligen immer noch kommen.

Ein Herz für Igel

Selbst auf die Gefahr hin, dass Sie das alte und trockene Laub nicht mehr sehen können: Lassen Sie es liegen. Die Igel freuen sich und sind dann gern Ihr Gast!

Im schönsten Licht

Falls Sie fürs Frühjahr neue Pflanzen, Bäume oder auch Beleuchtung rund um Haus und Garten anstreben, dann kontaktieren Sie uns jetzt gerne. Wir tüfteln was Schönes mit Ihnen aus!

Lernen Sie uns kennen.

Unser Team freut sich auf Sie und Ihren Garten!

Join our Newsletter

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.

Contact Us

We'll send you newsletters with news, tips & tricks. No spams here.